Nachhaltige Hochschule

Meldet Euch!

Sendet uns gerne Eure Projekte und Veranstaltungen mit Bild und Kurzbeschreibung zu. Wir nehmen sie gerne in die Plattform Nachhaltigkeit auf und verhelfen Euch zu größerer Sichtbarkeit.

Halfball2 kopie 2048x1286

Diplom von Marius Dittmar | Betreuung: Prof. Frank Georg Zebner

Nachhaltigkeit an der HfG Offenbach

Nachhaltigkeit: Das ist Klimagerechtigkeit, Solidarität und Ressourcenbewusstsein. Vorallem bedeutet es: Umdenken – auch an der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach. Für die Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft spielen Hochschulen eine bedeutsame Rolle. Im Büro für Nachhaltigkeit an der HfG werden die Aktivitäten an der Hochschule gebündelt, koordiniert und initiiert. Anregungen, Kritik und (mit)gestaltende Hände sind willkommen.

Das Büro für Nachhaltigkeit ist dafür verantwortlich, eine ganzheitliche, strukturelle Verankerung der Prinzipien der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Sinne eines Whole Institution Approach (WIA) auszuarbeiten. Ziel ist es, die Hochschule klimaneutral zu gestalten. Das Land Hessen stellt dafür die Weichen, in dem es im Hessischen Hochschulpakt 2021-2025 das Thema der ökologischen Nachhaltigkeit in der Hochschulausrichtung fest verankert hat.

Plattform Nachhaltigkeit

142251302 4013648095314254 6011115078028844677 n

PIZZycle

Wiederverwendbare Pizzaverpackung aus Biokunststoff, den die HfG-Design Studentinnen Marlene Bruch und Luise Hornbach gemeinsam mit Filip Raketic entwickelt haben.

Ein kollektiver Diskurs über die Klimakrise an der HfG: Wie kann das aussehen?

​Es wird immer wichtiger, den Klimawandel in seiner Komplexität zu verstehen, um seinen Folgen begegnen und Lösungen finden zu können. Doch wie können Institutionen in diesen Prozess integriert werden und eingreifen? Eine institutionelle Auseinandersetzung bietet große Potenziale, ein Bewusstsein zu entwickeln und praktische Handlungsoptionen für nachhaltig soziale, ökologische und ökonomische Systeme anzubieten und umzusetzen.

Genau an diesem Punkt setzt die Plattform Nachhaltigkeit an der HfG Offenbach an. Sie bietet einen Ort der Vernetzung, gibt Arbeiten, die sich diesen Themen widmen, Sichtbarkeit und stellt Informationen und Ressourcen zur Verfügung. Die Plattform versteht sich als interdisziplinäres Forum zwischen Kunst, Design und Wissenschaft, in dem praktische Lösungsvorschläge diskutiert, erprobt und der Hochschule und Öffentlichkeit präsentiert werden. 

Die Plattform Nachhaltigkeit ist ein strukturübergreifender Raum für Austausch und Vernetzung rund um die Themen Nachhaltigkeit und Klimagerechtigkeit an der Hochschule. Sie ist eine diskriminierungs- und bewertungsfreie Runde.

Logo mensavonmorgen

Das Projekt »Mensa von morgen« wurde 2019 von Natalja Kreiter und Felix Bröcker initiiert. Es beschäftigt sich mit einer Neugestaltung und Neukonzeption der Mensa der HfG. Der HfG-Neubau ist eine Chance, die Mensa nicht nur als effiziente Versorgungseinheit zu verstehen, sondern als Ort, der zentrale Werte der HfG nach innen und außen kommuniziert.

Kalender

8. November 2022 bis 1. Juni 2023
1 Juni 2023 Donnerstag
Image001
6 Dezember 2022 Dienstag
Plattform 0612 material kopie
8 November 2022 Dienstag
Plattform nachhaltigkeit 8 11

News

Hdc habiton maurice riegler seite 05 bild 0001
vor 4 Monaten

Sustainable Thursday: Wildbienen-Zuhause

In Kooperation mit dem HfG-Büro für Nachhaltigkeit hat der Design-Alumnus Maurice Riegler drei Exemplare seiner Diplomarbeit Habiton, eine Wildbienennisthilfe, an den Gebäuden der HfG angebracht.

 dsc7161
vor 6 Monaten

Keine Plastikflaschen mehr in der HfG-Mensa

Auf Anregung des Büros für Nachhaltigkeit an der HfG Offenbach wird das Studierendenwerk, das die Mensa der Hochschule betreibt, ab Semesterstart ein neues Getränkesortiment ganz ohne Plastikflaschen und Getränkekartons* anbieten.