Bildhauerei

0 exhibition view 2020 mit arbeiten von jonas fahrenberger und alex seremis  foto joelle pidoux

Foto: Joëlle Pidoux

Prof. Mike Bouchet

bouchet@hfg-offenbach.de
Geleitstraße 103

Künstlerische Mitarbeiterin

Annika Etter

etter@hfg-offenbach.de

Lehrbeauftragter (Gipswerkstatt)

Ishkan Nazaryan

ishkhannazaryan@googlemail.com

Holzwerkstatt

Viktor Krautwig 

Vom Kopf

Die unterschiedlichen Handlungen bildhauerischen Denkens bilden mit den anderen klassischen Kunstgattungen Malerei und Zeichnung eine Fülle künstlerischer Positionen, die die Gesellschaft und ihre Kultur prägen. Der Kanon der Bildhauerei, ihre Dreidimensionalität sowie die vierte Dimension Zeit, die unterschiedlichsten Materialien und ihre Oberflächen sowie der Kontext ihrer Präsentation, sind Gegenstand der Diskussion in Lehre und Forschung. In der vielfältig geformten Landschaft künstlerischen Arbeitens, deren stetige Veränderung ein Teil künstlerischer Produktion ist, stellt die Lehre einen dynamischen Prozess dar, aber auch einen Dialog mit anderen künstlerischen Konzepten und Disziplinen. Unsere Umgebung und ihre Architekturen, wie die Tasse auf dem Tisch, der Stuhl im Raum, die Räume innerhalb eines Hauses, die Häuser in der Stadt, die Städte und ihre Plätze bedingen unser plastisches Denken und Handeln. Dreidimensionales Gestalten beschäftigt sich mit dieser Umwelt in ihren ästhetischen Erscheinungsformen.

Eine Plastik/Skulptur steht, liegt oder schwebt im Raum, sie ist groß oder klein, sie ist aus Bronze oder Holz, es sind Module aus Papier oder industrielle Ready-mades, sie interveniert in bestehende Architekturen, sie ist leicht oder schwer, gelb oder grün, sie steht drinnen oder draußen.

Die Plastik/Skulptur ist ein sinnliches Gegenüber unserer geistigen Freiheit.

Studentische Arbeiten

1 joschua arnaut  two red squares  2020  foto joelle pidoux

Two Red Squares

Joschua Arnaut, 2020

Foto: Joelle Pidoux

2 joelle pidoux  growth  2019  foto joelle pidoux

Growth

Joëlle Pidoux, 2019

Foto: Joelle Pidoux

3 savvy sun  babyteeth  2020  foto joelle pidoux

babyteeth

Savvy Sun, 2020

Foto: Joelle Pidoux

4 joschua arnaut  hidajeta  2020  foto joelle pidoux

Hidajeta

Joschua Arnaut, 2020

Foto: Joelle Pidoux

5 isabell ratzinger  online  2020  foto joelle pidoux

online

Isabell Ratzinger, 2020

Foto: Joelle Pidoux

Kalender

30. Mai 2017 bis 19. Mai 2021
19 Mai 2021 Mittwoch
Kaari upson there is no such thing as outside 2017 19
3 Februar 2021 Mittwoch
1 1024x683
27 Januar 2021 Mittwoch
Tumblr 331128bc25c7b0f1ea016c9a98169a69 90f188d3 500
20 Januar 2021 Mittwoch
Davinasemo 5136
13 Januar 2021 Mittwoch
Film still horse day street 630x345
16 Dezember 2020 Mittwoch
Protest bike mostyn 33
9 Dezember 2020 Mittwoch
D85c18ddf333cea8daba44c0ad1ab7b4
2 Dezember 2020 Mittwoch
49660959426 758cb87d13 c
21 August 2020 Freitag
Roughhouse poster
1 Juli 2020 Mittwoch

HfG-Interventionen

bis 12. Juli
Babyteeth savvysun
5 Februar 2020 Mittwoch

Richard Jackson

bis 3. Mai Schirn Kunsthalle Frankfurt
Csm thedeliveryroom jacks35868 2007 install 05 44e0e06f4c
4 Februar 2020 Dienstag
Antritt 09
29 Juni 2018 Freitag

Blockadia*Tiefsee

bis 12. Juli
Plakat einladung  miabencun mittel
24 April 2018 Dienstag

Lecture von Santiago Reyes Villaveces

11:00 Uhr, Geleitsstraße
Plakat santiago workshopsose2017
30 Mai 2017 Dienstag

Tiefsee: Smearing

bis 2. Juni 19:00 Uhr, Geleitsstraße
Yana tsegay smearing

News

Dsc3712
vor 11 Monaten

DAAD-Preis für Joëlle Pidoux

Der seit mehr als zehn Jahren vergebene DAAD-Preis wurde in diesem Jahr in einer kleinen Videokonferenz feierlich an Joëlle Pidoux überreicht. Aufgrund der coronabedingten Absage des HfG-Rundgangs konnte der Preis nicht, wie gewöhnlich, im Rahmen der...

Mike bouchet  2016  blue hat
vor 2 Jahren

Neuer Professor für Bildhauerei

Zum 1. Oktober 2019 ist der in Frankfurt lebende Künstler Mike Bouchet auf die Professur für Bildhauerei im Fachbereich Kunst berufen worden.

Smwbymels2014
vor 6 Jahren

Neuberufung Professur Bildhauerei

Zum 1. Oktober 2015 ist die Künstlerin Susanne M. Winterling auf die Professur für Bildhauerei an die HfG Offenbach berufen worden.

Transformative paper
vor 6 Jahren

Kunstszene Hessen

Die HfG Offenbach zeigt am 29. September 2015 mit der Ausstellung »Kunstszene Hessen« im Bundesrat in Berlin Arbeiten aus verschiedenen Bereichen. Die Schau läuft im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Bundesratspräsidentschaft des Landes Hessen.

Tamara 2011
vor 6 Jahren

Maria Anisimowa erhält Max-Pechstein-Förderpreis

Der mit 5.000 Euro dotierte Max-Pechstein-Förderpreis für junge Kunst in der Bundesrepublik geht in diesem Jahr an die HfG-Absolventin Maria Anisimowa.

Cantilever
vor 6 Jahren

HfG-Absolvent gewinnt Wettbewerb zur Kunst am Bau

Sven Prothmann, Absolvent der HfG, hat den »Kunst am Bau-Wettbewerb« des Hessischen Baumanagements gewonnen.

14
vor 7 Jahren

VOUGE

Acht Studierende des Lehrgebiets Bildhauerei der HfG Offenbach bei Prof. Wolfgang Luy stellen bis 31. August 2014 in der Akademie Galerie Nürnberg ihre Arbeiten aus.