Psychosoziale Beratung

Folgende psychotherapeutische Ansprechpartner_innen bieten Studierenden die Möglichkeit, über Probleme in der persönlichen Entwicklung, über Beziehungs- oder Arbeitsschwierigkeiten, über spezifische psychische und psychosomatische Störungen zu sprechen.

Die genannten Ansprechpartner_innen sind Freunde der HfG und kennen sich mit psychologischen Fragestellungen kreativer Menschen sehr gut aus.

Gartnersept11

Angelika Gartner 

Vertrauensperson bei Machtmissbrauch, Gewalt und sexualisierter Diskriminierung

Angelika Gartner (Rechtsanwältin)

Wenn Sie als Mitglieder oder Angehörige der HfG im Kontext der Hochschule von Machtmissbrauch, Gewalt oder sexualisierter Diskriminierung betroffen sind, können Sie sich an die Rechtsanwältin Angelika Gartner als externe Vertrauensperson wenden. Frau Gartner steht für Gespräche zur Verfügung, kann juristischen Rat erteilen und wird mit Ihnen gemeinsam nach einer Lösung suchen. Für die Gespräche gilt strenge Vertraulichkeit, es sei denn, Sie vereinbaren etwas anderes miteinander.

Kontakt

Rain.Angelika.gartner@posteo.de

oder per SMS: 01605863604

Studentisches Zuhörer_innentelefon

Nightline – von Studierenden für Studierende

Tel. 069.79817238

Mo–Fr 20–0 Uhr (während des Semesters)

Weitere Informationen: nightlineffm.com

Psychosozialberatung des Studierendenwerks

Ein Studium ist nicht immer leicht und kann mit einigen Schwierigkeiten verbunden sein. Die Psychosozialberatung des Studierendenwerks Frankfurt am Main bietet Studierenden Gelegenheit, persönliche Krisen und studienbezogene Probleme zu besprechen und gemeinsam nach Lösungswegen zu suchen. Arbeitsblockaden, Beziehungsschwierigkeiten, depressive Verstimmungen oder Leistungsängste – ein offenes Gespräch kann helfen, klarer zu sehen und eigene Stärken (wieder) zu entdecken. Das Angebot ist kostenfrei und streng vertraulich.

Psycholog*innen Thomas Abel, Magdalena Bofinger, Malte Gutzeit oder Nina Müller

Rostocker Str. 2, 60323 Frankfurt am Main

Campus Westend, Sprach- und Kulturwissenschaften, ServiceCenter EG

Kontakt für Erstgesprächsanfragen

Tel. 069.798 34924

Kontaktformular hier 

Auf unserer Homepage finden Sie hier die aktuellen Termine für unsere offene Sprechstunde. Sie finden dort auch Informationsmaterialien zum Umgang mit psychischen Belastungen sowie Informationen zu unseren (digitalen) Gruppenangeboten.

Sozial- und Finanzierungsberatung des Studierendenwerks

Bei Fragen zur Studienfinanzierung, Sozialleistungen, Jobben, Krankenversicherung, u.v.m. können Sie sich an die Sozial- und Finanzierungsberatung im Studierendenwerk Frankfurt wenden. Die Beratung erfolgt je nach Wunsch persönlich, telefonisch oder per Video. Ein Termin ist nicht erforderlich, aber empfehlenswert, um Wartezeiten zu vermeiden.

Theodor-W.-Adorno-Platz 5, 60323 Frankfurt am Main

Campus Westend, Hörsaalzentrum EG

Kontakt

Tel.: 069 - 798 34906

E-Mail: finanzierung@studentenwerkfrankfurt.de

Studierende in besonderen Situationen, bspw. mit Kind(ern), mit gesundheitlichen Einschränkungen oder internationale Studierende beraten wir schwerpunktmäßig zu psychosozialen Fragen durch die Psychosozialberatung und zu allen sozialen und finanziellen Fragen durch die Sozial- und Finanzierungsberatung. Infos hier

Psychoanalytiker

PD Dr. med. Norbert Spangenberg

Telemannstr. 5, Frankfurt

Tel. 069.71675372

Dipl.-Psych. Angela Dunker

Bernardstraße 47, 63065 Offenbach am Main

Tel. 069.98 193921

Dipl.-Psych. Martina Gunkelmann

Parkstr. 37, Offenbach

Tel. 06103.9242192 oder 0157.82289931

(Nachricht auf dem Anrufbeantworter mit dem Stichwort »HfG« hinterlassen)

Verhaltenstherapeutin

Dipl.-Psych. Michaela Lischke

Gartenstraße 8 (Sachsenhausen), Frankfurt

Tel. 069.49159

praxis.lischke@gmx.de​​

Psychiater und Psychotherapeut

Dr. med. Thomas Brühl

Kaiserstr. 32-34, 63065 Offenbach

Tel. 069.80086806

dr.thomas.bruehl@t-online.de