Heute bis 22. September 2019

Feinwerk: Entremets

Entremets plakat dinaa1 zap web

Gestaltung: Anna Pietocha

Auch in diesem Jahr nimmt die HfG Offenbach im Rahmen einer Kooperation am Feinwerk Markt für echte Dinge teil. »Tafelkultur« lautet das Thema, mit dem sich Studierende unter der Leitung von Felix Bröcker, der an der HfG eine Promotion über visuelle Inszenierungsstrategien in der europäischen Hochküche vorbereitet, auseinandergesetzt haben.

Die Studierenden beschäftigen sich mit dem Begriff des »Entremets« in Bezug auf Essen und Kunst. »Entremets« gehen auf mittelalterliche Bankette zurück und meinen wörtlich »etwas zwischen den Gerichten«. Auf dem Feinwerkmarkt präsentieren die Studierenden ihre Zwischen-Gerichte. Objekte, performative Darbietungen, essbare Skulpturen: die Ergebnisse sind ganz unterschiedlicher Natur. 

Zur Eröffnung begrüßt Donatus Landgraf von Hessen. Eine Einführung zum »Entremets« und dem Themenkomplex Kunst und Essen wird der HfG-Kunsthistoriker Prof. Christian Janecke geben, bevor Felix Bröcker einzelne Arbeiten der Studierenden vorstellt.

Mit freundlicher Unterstützung der freunde der hfg.

Eröffnung

20. September 2019, 16 Uhr

Öffnungszeiten

Fr 14–19 Uhr, Sa 11–19 Uhr, So 11–18 Uhr

Schloss Fasanerie

36124 Eichenzell (bei Fulda)