Projekt »home« in der Ukraine

vor 5 Monaten
  • 02 foto copyright mathias weinfurter

    Fotos: Mathias Weinfurter

  • 03 foto copyright mathias weinfurter
  • 04 foto copyright mathias weinfurter
  • 05 foto copyright mathias weinfurter
  • 06 foto copyright mathias weinfurter

Fotos: Mathias Weinfurter

Im Zeitraum von 6. bis 19. August 2018 wird ein Team bestehend aus sieben Studierenden der Hochschule für Gestaltung Offenbach aus den Bereichen Kunst und Design unter dem Titel »home« eine Projekt-Reise nach Charkiw in der Ukraine unternehmen. 

Vor Ort treffen sie auf sieben junge kreative Ukrainer_innen. Der Plan ist es, unter Anwendung der individuellen Fähigkeiten aller Beteiligten ein leerstehendes Gebäude auszubauen und es zu einem gemeinsamen Wohn- bzw. Lebensraum zu gestalten. Zusammen soll erarbeitet werden, was eine Gemeinschaft ausmacht, welche Voraussetzungen sie benötigt und welche Bedürfnisse sie erfüllen kann und muss. Durch die aktive Zusammenarbeit und Schaffung einer gemeinsamen Lebensrealität soll der Austausch zwischen den jungen Kreativen aus den beiden Ländern gefördert werden. Die Projektreise wird umfangreich mit Foto und Film dokumentiert.

»home« ist ein Konzept der beiden Künstler und HfG-Studenten Max Brück und Mathias Weinfurter, das in Kooperation mit der HfG Offenbach und der Organisation Sphere realisiert wird. Unterstützt wird das Projekt durch die Stiftung EVZ.

12.07.18