Designer of the Year

vor 3 Monaten

Der HfG-Absolvent Sebastian Herkner erhält vom internationalen Netzwerk Elle Decoration den renommierten EDIDA (Elle Deco International Design Award) als »Designer of the Year 2021«. 

In seinem Studio im Offenbacher Westend entwirft Herkner unter anderem Möbel und Leuchten, Messeauftritte und Interieurs. Er arbeitete für renommierte Hersteller wie ClassiCon, Dedon, Fontana Arte, La Chance, Moroso, Pulpo, Rosenthal und Cappellini und erhielt bereits 2011 die Nachwuchsauszeichnung »Designpreis der Bundesrepublik Deutschland«. Der Durchbruch als Designer gelang ihm 2012 mit dem Bell Table, einem Couchtisch für die Möbelmarke ClassiCon, der mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde. 2016 war er mit seinem Konzept des experimentellen Formats »Das Haus – Interiors on Stage« Ehrengast der Kölner Möbelmesse imm Cologne. 2019 zeichnet die Fachmesse Maison & Objet Paris ihn als Designer des Jahres aus. 

Der EDIDA, eine der wichtigsten Designauszeichnungen, wird von den 25 Chefredakteur_innen des führenden Highend-Interior Magazin Elle Decoration weltweit in 13 Kategorien für herausragende Leistungen im Bereich des Interior Designs vergeben. 

09.09.2021

E6945021 e141 4d83 b0be 1c7878b58156