hfg OF_MAIN » Dokumentarfilm »Joblinge«

Wenn Sie noch keine Teilnehmerdaten für das hfg-Intranet besitzen können Sie sich.
Zugangsdaten vergessen? hier anmelden.
LOGIN PASSWORT
Geben Sie Ihre registrierte E-Mail Adresse ein. Die Zugangsdaten werden Ihnen automatisch zugesandt.
E-MAIL ADRESSE  
STICHWORT
html version DEUTSCH / ENGLISH
R 0.2.2

Filmstill »Joblinge«, Fotos: Claus Withopf / Filmstllls

Im Rahmen eines Semesterprojekts an der HfG Offenbach haben Studierende unter der Leitung von Claus Withopf, Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Film/Video, den Kurzdokumentarfilm »Joblinge - Die Arbeit der ehrenamtlichen Mentoren« gedreht. Der 17-minütige Film von Stephanie Kayß, Andrew Meyer und Thomas Kneffel entstand in Kooperation mit der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen und der Joblinge gAG Frankfurt am Main.

Der Kurzdokumentarfilm »Joblinge - Die Arbeit der ehrenamtlichen Mentoren« stellt die verschiedenen Stationen der Mentorentätigkeit dar und begleitet die Joblinge-Mentoren-Tandems auf ihrem gemeinsamen Weg bis zum erfolgreichen Abschluss der Joblinge und dem Beginn ihrer Ausbildung.

Nach einer internen Premiere bei der Helaba wurde der Film kürzlich zur Eröffnung der ersten Filiale der Joblinge in Offenbach gezeigt.

Die gemeinnützige Initiative Joblinge wendet sich an arbeitslose Jugendliche und junge Erwachsene mit schlechten Chancen am Arbeitsmarkt. In einem sechsmonatigen Qualifizierungsprogramm bereiten sich die Jugendlichen auf die Herausforderung der Berufswelt vor und erarbeiten sich Schritt für Schritt ihren Ausbildungsplatz. Jeder Jugendliche erhält für die Dauer des Programms seinen eigenen ehrenamtlichen Mentor, eine Person die viel Erfahrung durch die eigene erfolgreiche Karriere mit sich bringt.

20. Februar 2013
Beteiligte Studierende:
Stephanie Kayß, Andrew Meyer, Thomas Kneffel, Maximilian Reimann, Robin Keast, Aleksandar Radan, Dennis Carbone, Merlin Flügel, Boris Dörning, Jonatan Schwenk


5-minütige Kurzfassung des Films
Joblinge


Dreharbeiten des HfG-Filmteams, Fotos: Claus Withopf / Filmstllls