Emporter des femmes a paris

vor 14 Jahren
529 0 5038981074511826
530 0 1253001074511835
531 0 1469741074511846

Die Eulen, die David Borchers nach Athen getragen hat, sind bis Montag den 26. Januar 2004 im Goethe- Institut Athen zu sehen. Die Dokumentation der Reise und die reimportierten Eulen werden vom 6. bis zum 21. Februar 2004 im Frankensteinerhof in Frankfurt präsentiert. Die Eröffnung der Ausstellung in Frankfurt ist am 6. Februar um 19:00 Uhr.

54 junge Künstler aus Deutschland (davon mehrere Absolventen und Studenten der HfG Offenbach) zeigen ihre Arbeiten in Griechenland:

Helene Arendt, Barak Reiser, Steffen Bergemann, David Borchers, Domingo Molina Cortés, Nils Ebert, Achim Schaufele, Gregor Maria Schubert, Manfred Stumpf, Sandra Mann, Lilli Messina, Mnwrks/Slave, Marc Nothelfer, Anny Öztürk, Marcus Gundling, Özlem Günyol, Daniel Herrmann, Dominik Herrmann, Ekrem Yalcindag, Florian Jenett, Geist 13, Thorben Jensen, Saasfee, Tina Schott, Jan Lotter, Nasan Tur, Elisa Jolas, Ulrike Goll, Isabelle Fein, Valentin Beinroth, Sibel Öztürk, Sign, Martin Schwember, Valerie Sietzy Mustafa Kunt, Malte Tinnus, Amin Weber, Natalia Zlateva, Tatjana Basting, Vier 5, Ole Claßen, Anna Cruse, Alexander Dey, Adam Drobiec, Oliver Flössel, Till Hopstock, Boe, Gesine Götting, Andreas Güde, Tina Kohlmann, Charlotte Köhler, Kathrin Kolb, Koyun, Hannes Körkel, Peter Reichard, Sangram Singh Pabla


Vom 6. bis zum 21. Februar 2004 wird die Ausstellung im Frankensteinerhof, in Frankfurt am Main zu sehen sein.

Goethe Institut Athen
Omirou 14- 16
P.O.B 30383 Athen
Die Öffnungszeiten sind, Mo- Do 9- 21 Uhr, Fr 9- 19 Uhr und Sa 9- 13 Uhr.

Frankensteinerhof
Große Rittergasse 103
60594 Frankfurt am Main


pm