hfg OF_MAIN » Studium » Produktgestaltung » Designpräsentation bei Audi hinter hohen Mauern

Wenn Sie noch keine Teilnehmerdaten für das hfg-Intranet besitzen können Sie sich.
Zugangsdaten vergessen? hier anmelden.
LOGIN PASSWORT
Geben Sie Ihre registrierte E-Mail Adresse ein. Die Zugangsdaten werden Ihnen automatisch zugesandt.
E-MAIL ADRESSE  
STICHWORT
html version DEUTSCH / ENGLISH
R 0.2.2


Die Audi UNIverse 2012, konzipiert von Klemens Rossnagel, Leiter des Audi Konzept Design Studios in München, hat interne und externe Gäste aus dem Design zu einer Designgala in einer hoch gesicherten Präsentationshalle des Automobilkonzerns in Ingolstadt eingeladen.

Vier international wichtige Designhochschulen zeigten mehr als 40 studentische Entwürfe für das Transportation und Car Design der Zukunft. Mit dabei: Academy for Fine Arts and Design aus Bratislava, Royal College of Art in London, Scuola Politecnica di Design in Mailand und die Hochschule für Gestaltung Offenbach – vertreten durch das Lehrgebiet Technische Produkte und Produktsysteme von Prof. Frank Georg Zebner.

Die Studierenden sollten über ein Jahr an Innovationsthemen im Automobildesign arbeiten. Die intensive Auseinandersetzung mit Formen, Flächen und Materialien bildete den grundlegenden Duktus aller Entwürfe. Alle Studierenden fertigten bis zur abschließenden Präsentation 1:4-Modelle an und hatten vor Ort die Aufgabe, in einer einminütigen Präsentation das Wesentliche knapp und verständlich zu kommunizieren.

Dieser von Audi inszenierte Designevent bot den Studierenden die Möglichkeit, sich fachlich auszutauschen und auch akademisch zu vergleichen.

17.12.12
Die Offenbacher Teilnehmer am Projekt waren:
Doug Costa, Johannes Ott, Pamela Baehr, Mirko Marchetii, Stephan Brühl, Benjamin Vogt, Johannes Schmutzler, Moritz König, Iman Sadati, Vanessa Woznik, Tim Besler und Ayoub Saaif. Unterstützt wurde das Projekt vom Lehrbeauftragten Christian Ebert (Formgestaltung, Clay) und Wolfgang Heide (CNC und RP), Leiter der CNC-Technologie an der HfG-Offenbach.

Design-Hochschulen zu Gast bei Audi
Nachwuchs für Audidesign

Achim Badstübner, Exterior Design Chef von Audi, begutachtet die Entwürfe der Audi UNIverse.

Teilansichten der Modelle der Offenbacher Studenten Johannes Schmutzler, Moritz König, Iman Sadati, Vanessa Woznik, Tim Besler und Ayoub Saaif.

Klemens Rossnagel (4vr), Leiter von Audi Konzept Design in München, und Achim Badstübner, Chef Audi Exterior Design (3vr), im Gespräch mit den Offenbacher Designern.