hfg OF_MAIN » Gastvortrag Christian Saehrendt

Wenn Sie noch keine Teilnehmerdaten für das hfg-Intranet besitzen können Sie sich.
Zugangsdaten vergessen? hier anmelden.
LOGIN PASSWORT
Geben Sie Ihre registrierte E-Mail Adresse ein. Die Zugangsdaten werden Ihnen automatisch zugesandt.
E-MAIL ADRESSE  
STICHWORT
html version DEUTSCH / ENGLISH
R 0.2.2

Wie wird man Christian Saehrendt?
Der Publizist und Kunstkritiker Dr. Christian Saehrendt im Gespräch mit Prof. Dr. Christian Janecke.

29. Januar 2013 / 14 Uhr / Raum 101

Dr. phil. Christian Saehrendt, Kunsthistoriker und freier Publizist, lebt in Thun (CH) und Berlin. Bekannt wurde Saehrendt mit streitbaren, pointierten, das große Publikum durchaus adressierenden Sichten auf Kunst und Kunstbetrieb.

Der gebürtige Kasselaner (*1968) schrieb zuletzt:
-Kassel. Ist das Kunst oder kann das weg? documenta-Geschichten, Märchen und Mythen, Köln 2012.
-„Blamage! Geschichte der Peinlichkeit“, Berlin 2012.

Ein Vortrag im Rahmen der Angebote zur Berufsvorbereitung der HfG Offenbach. Veranstalter: Prof. Klaus Hesse (Fachbereich Visuelle Kommunikation), Prof. Peter Eckart (Fachbereich Produktgestaltung), Ulrike Grünewald (Büro für Wissenstransfer)
Plakatgestaltung: Klaus Hesse