hfg OF_MAIN » Ausstellungsdesign »100 beste Plakate 09«

Wenn Sie noch keine Teilnehmerdaten für das hfg-Intranet besitzen können Sie sich.
Zugangsdaten vergessen? hier anmelden.
LOGIN PASSWORT
Geben Sie Ihre registrierte E-Mail Adresse ein. Die Zugangsdaten werden Ihnen automatisch zugesandt.
E-MAIL ADRESSE  
STICHWORT
html version DEUTSCH / ENGLISH
R 0.2.2

Ausstellung in der MAK-Ausstellungshalle Wien

Eine Projektgruppe der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach entwickelte in diesem Jahr das Konzept und das Ausstellungssystem zum Wettbewerb »100 beste Plakate«. Unter Leitung von Prof. Peter Eckart, Dekan des Fachbereichs Produktgestaltung an der HfG, erarbeiteten die Studierenden Jakob Gresch, Brita Jaichner, Hanna Kruse, Marc-Samuel Ulm und Barbara Wildung ein Ausstellungskonzept, das dem Ursprung und den Bedingungen von Plakaten Rechnung trägt.

Das Konzept gliedert sich in eine konstruktive und eine emotionale Ebene. Zum einen thematisieren die Plakataufsteller den industriellen Hintergrund des Plakates - insbesondere das Material Papier - sowie das Herstellungsverfahren. Zum anderen wird die Stadt als natürlicher Lebensraum des Plakates vorgestellt. Das Design der Ausstellung dramatisiert die "ungeheure" Leistung, die ein Plakat erbringen muss: es muss sich gegen eine Flut von Informationen durchsetzen.


MAK-Ausstellungshalle Wien
24. November 2010 bis 9. Januar 2011


MAK-Ausstellungshalle
Stubenring 5
A 1010 Wien

in Zusammenarbeit mit dem Museum für angewandte Kunst Wien

Weitere Ausstellungsstationen:

Kulturforum Potsdamer Platz
25. Juni bis 25. Juli 2010


Eröffnung am 24. Juni 2010, 19 Uhr

Finissage mit Preisverleihung »365 Orte im Land der Ideen« am 25. Juli 2010, 12 Uhr

Staatliche Museen zu Berlin
Kulturforum Potsdamer Platz, Foyer
Matthäikirchplatz 4 - 6
D 10785 Berlin

in Zusammenarbeit mit der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen
zu Berlin, Information der Staatlichen Museen hier


Zeche Zollverein
12. bis 29. August 2010


Eröffnung am 11. August 2010

Zeche Zollverein, Schacht XII, Halle 2 (Schalterhalle)
Gelsenkirchener Straße 181
D 45309 Essen

in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Plakat Museum Essen


CAMPUS Dornbirn
6. bis 30. Oktober 2010


CAMPUS Dornbirn
Schützenstraße 1
A 6850 Dornbirn

in Zusammenarbeit mit PRISMA Holding AG, designforum VORARLBERG


Luzern
5. bis 14. November 2010

im Rahmen von »Weltformat 10 – Plakatfestival Luzern«

in Zusammenarbeit mit Posters Lucerne

14.06.2010
Ausstellungsansichten