hfg OF_MAIN » 1. Grafikdesign Biennale Deutschland China in Offenbach

Wenn Sie noch keine Teilnehmerdaten für das hfg-Intranet besitzen können Sie sich.
Zugangsdaten vergessen? hier anmelden.
LOGIN PASSWORT
Geben Sie Ihre registrierte E-Mail Adresse ein. Die Zugangsdaten werden Ihnen automatisch zugesandt.
E-MAIL ADRESSE  
STICHWORT
html version DEUTSCH / ENGLISH
R 0.2.2


Plakatentwurf: Chen Shaohua Plakatentwurf: Liu Yang Plakat: Lü Jingren

Vom 10. bis zum 21. Mai findet zum ersten Mal eine Grafikdesign Biennale mit Beteiligung Chinas in Deutschland statt. Namhafte chinesische und deutsche Designer haben ihre Teilnahme an der Ausstellung und den Vorträgen zugesagt. Erwartet werden unter vielen anderen der Top-Designer Bi Xuefeng aus Shenzhen und der weltweit bekannte Buchgestalter Lü Jingren aus Beijing. Im Offenbacher Schlachthof werden vom 13. bis 21. Mai 2010 mehr als 300 Plakate und 150 Bücher ausgestellt. An der HfG Offenbach wird dazu begleitend eine dreitägige Vortragsreihe zu den Themen »Kultur und Integration« und »Grafikdesign Deutschland/China« veranstaltet. Außerdem soll an der HfG ein intensiver Austausch zwischen jungen chinesischen und deutschen Grafik- und Produktdesignern sowie Filmemachern stattfinden. Den Auftakt zur Grafikdesign Biennale bildete im November 2009 die Ausstellung mit Arbeiten deutscher und chinesischer Designer in der chinesischen10-Millionen-Metropole und alten Kaiserhauptstadt Xi’an, die innerhalb von zehn Tagen knapp 119.000 Besucher anlockte.

Veranstaltet wird die »1. Grafikdesign Biennale Deutschland China 2010« von der HfG Offenbach und dem Deutsch-Chinesischen Kulturaustausch Kunst und Design e.V. Finanziell unterstützt wird die Veranstaltung von der Stadt Offenbach, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK), dem Graphic Design Committee of China Artist Association, der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und dem Art Directors Club für Deutschland (ADC). Medienpartner sind die Frankfurter Rundschau und das Journal Frankfurt.


Weitere Informationen und komplettes Programm unter:

www.biennale-decn.com


Programm

Vorträge und Forum
HfG Offenbach, Schlossstraße 31
Aula

Montag, 10.05.
Kultur und Integration
Moderation Peter Eckart

10 Uhr Vortrag Lothar Spree
11 Uhr Vortrag Lou Yongqi
12 Uhr Vortrag Liu Yang
13 Uhr Pause
14 Uhr Podiumsdiskussion mit
Lothar Spree, Petra Kellner, Zhong Rui
16 Pause
17 Uhr Projektvorstellung
Konrad Regel, Raphael Krug
18 Uhr Filmprojekt Shanghai Connection/Roots of Progress, Rotraut Pape

Dienstag, 11.05.
Grafikdesign China/Deutschland
Moderation Jian Guo

11 Uhr Vortrag Lü Jingren
12 Uhr Vortrag Sascha Lobe
13 Uhr Pause
14 Uhr Vortrag Chen Zhengda
15 Uhr Vortrag Bi Xuefeng
16 Uhr Vortrag Chen Shaohua

Mittwoch, 12.05.
Grafikdesign China/Deutschland
Moderation Klaus Hesse

11 Uhr Vortrag Wang Min
12 Uhr Vortrag Zhang Suojia
13:00 Uhr Pause
14:00 Uhr Vortrag Song Xiewei
15:00 Uhr Vortrag Eike König

Ausstellung

Eröffnung
12. Mai 2010 um 18 Uhr

Ausstellung
13. bis 21. Mai, täglich 12 bis 20 Uhr

Eintritt frei

Ausstellungshalle
Schlachthof Offenbach
Ernst-Griesheimer-Platz 7


Rahmenprogramm

Kunstausstellung
Diplomanden Bildhauerei und Malerei
Ölhalle, Hafenstraße 6, Offenbach/M
17 Uhr, 14. Mai 2010, vor der ADC Junior Award Show
Jos Diegel, Franz Dittrich, Mirja Heimers, Anne-Kathrin Huisken, Lisa Marei Klein, Natalie Sertage Rodriguez

Designausstellung
HfG Offenbach, Schlossstraße 31
10. bis 14. Mai
Ausstellung »Ost trifft West« von Yang Liu
Ausstellung »DU WO« von Konrad Regel und Raphael Krug