Prof. Dipl.-Phys. Werner W. Lorke

Portrait wl 2014

lorke@hfg-offenbach.de

T +49 (0)69.800 59-278

F +49 (0)69.800 59-151

Isenburger Schloss, Raum C108

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Lehrgebiet

Neue Materialien und Technologie im Design

Ökologie

Fachrichtung/Bereich

Technologie

Fachbereich

Design

Vita

Werner Lorke (geb. 1954 in Frankfurt am Main) studierte von 1974 bis 1975 Soziologie und Volkswirtschaftslehre und von 1976 bis 1983 Physik an der Goethe-Universität Frankfurt, Diplom in Festkörperphysik. 1985 bis 1998 tätig in der chemischen Industrie (Forschungskommunikation). 1999 bis 2000 Dozent an der HfG Karlsruhe, 2002 bis 2004 Gastprofessor für Material & Design an der HfG Offenbach. 2004 bis 2009 zusammen mit Dr. Dr. hc. W.Martienssen, em. Direktor Physikalisches Inst. der Goethe-Universität Frankfurt im RheinMain WissensForum (Wissenstransfer + Kommunikation). 2005 bis 2010 Technologiebeirat des Landes Hessen für Querschnitt-Technologien. 2004 bis 2010 Honorarprofessor und seit 2010 Professor für Technologie und Neue Werkstoffe an der HfG Offenbach. Seit 2014 wissenschaftlicher Beirat IWKS-Projektgruppe der Fraunhofer Gesellschaft, Alzenau mit dem Schwerpunkt »Recycling und Wertstoffkreisläufe«.

News

Gsd  wl 12 10 16
vor 11 Monaten

Werner Lorke hält Workshop in Harvard

Werner Lorke, Professor für Technologie und Neue Werkstoffe an der HfG Offenbach, gab auf Einladung der Graduate School of Design (GSD) der Harvard Universität in Cambridge einen Workshop zum Thema »Food-Culture & Technology«.

Bio materialization 1 small
vor 1 Jahr

Vortragsreise in die USA

Prof. Dr. Markus Holzbach und Prof. Werner Lorke präsentieren auf einer auf einer Vortragsreise an der Ostküste der USA Anfang April 2016 aktuelle Arbeiten und Forschungsergebnisse aus dem Themenfeld Bio-Materialisation.

Merrysamba1 web 01
vor 3 Jahren

Exkursion Rio de Janeiro / Merry Samba

LixoLuxo lädt ein zur brasilianischen Weihnacht am 16. Dezember 2014 um 19 Uhr in der linken Kapelle mit Bossa Nova, Caipirinha, Salgados und Bildern der Exkursion nach Rio de Janeiro.

Kalender

9. Dezember 2015