Satellit Berlin

HfG Offenbach : Satellit Berlin

HfG Offenbach : Satellit Berlin ist der exterritoriale Ausstellungsraum der Hochschule für Gestaltung, Offenbach. 2009 in Berlin Wedding in die Umlaufbahn geschossen, ab 2012 hinter dem Hamburger Bahnhof ist er nun zur Raumstation mutiert. Im Aufbauhaus, der Kreativplanet am Moritzplatz hat der externe Ausstellungsraum der HfG einen außerordentlich prominenten Standort gefunden, der den Satellit in eine neue Dimension befördert. In Zusammenarbeit mit dem CLB Berlin können die neuen Räume mit 140 Quadratmeter Ausstellungsfläche bespielt werden. Von Prof Martin Liebscher 2009 in die Umlaufbahn geschossen, ermöglicht der Satellit Studierenden der HfG ihre Kunst in Berlin zu erproben. Der Ausstellungsraum wird vom CLB Berlin betrieben, die HfG ist Teil davon. 

Das CLB Berlin ist ein Collaboratorium für das Zusammenspiel von kulturwissenschaftlicher Forschung, zeitgenössischer Kunst und Urbanismus. Hier finden Kulturschaffende, Stadtmacher, freie Initiativen und öffentliche Einrichtungen, Hochschulen und Stiftungen zusammen, um aktuelle Fragen des Kulturbetriebs und der Stadtgesellschaft zu bearbeiten – in Ausstellungen, Workshops und Diskussionen. www.clb-berlin.de

Adresse

HfG Offenbach : Satellit Berlin

CLB Berlin

Aufbau Haus

Prinzenstraße 84.2

Eingang Oranienstrasse

10969 Berlin

Img 4387

Nach der zum Monat der Fotografie 2014 lancierten Ausstellung  »Mini Europe« konnte die Preview im Rohbau schon sehr begeistern. »AOS, Acquisition Of Signal« war der sinnige Titel der Ausstellung von Ornella Fieres und Oliver Dignal, zwei HfG-Absolventen mit Diplom mit Auszeichnung

Img 4390
01   mg 7813

Von April 2009 bis Juni 2013 unterhielt die HfG Offenbach in Berlin ein Domizil (bis 2012 Schererstraße 9; 2012/14 Invalidenstraße 50/51) mit einer eigenen Galerie und einer separaten Wohneinheit. In der Ausstellungsreihe »HfG Offenbach : Satellit Berlin« wurden in mehr als 50 Ausstellungen neue Arbeiten von Studierenden und Absolvent_innen der HfG Offenbach in Berlin vorgestellt.

Ab Sommersemester 2015 wird der Satellit wieder an einem neuen Ort in Berlin landen und seine Signale senden. Die Reihe wird betreut von Prof. Martin Liebscher.

Regeneration 2012 maerz 01

Kalender

16. Januar 2016 bis 8. September 2017
8 September 2017 Freitag

A thousand hours of hell for one moment of love

bis 23. September Satellit Berlin
Athousandhoursofhell
10 August 2017 Donnerstag

HfG Offenbach : Satellit Berlin »wirkungsraum«

bis 27. August Satellit Berlin
Wirkungsraum flyer satellitberlin04
2 Juni 2017 Freitag
12minutestosymetry emailanhang 190517
27 Oktober 2016 Donnerstag

Off We Go

bis 13. November Satellit Berlin
Bildschirmfoto 2016 09 26 um 10 49 51
15 September 2016 Donnerstag

scripted spaces

bis 1. Oktober Satellit Berlin
Scripted spaces save the date for web
17 Juni 2016 Freitag

Blockadia*Tiefsee

bis 3. Juli Satellit Berlin
Blockadia tiefseefinal 08
24 März 2016 Donnerstag

Future Nomads/Kommende Nomaden

bis 9. April Satellit Berlin
Image3
16 Januar 2016 Samstag

Der aktuelle Vorstand

bis 30. Januar Satellit Berlin
Att00002

News

Brandnewnew
vor 2 Jahren

HfG-Offenbach : Satellit Berlin

​In neuen Räumlichkeiten meldet sich das Ausstellungsformat HfG-Offenbach : Satellit Berlin mit der Ausstellung »Brand New Bright Blue« zurück, die am 18. September 2015 startet.

Stefanstark absolutegeographytotalgeometry 2013 1
vor 3 Jahren

HfG Offenbach : Satellit Berlin

Prof. Martin Liebscher und Jule Hillgärtner (HfG) kuratieren eine Ausstellung mit Arbeiten der HfG-Studierenden Oliver Dignal, Pujan Shakupa, Stefan Stark und Thomas Weyand unter dem Titel »Mini Europe«.