Interkulturelles Design

Interkulturelle Designteams sind heute eher die Regel als die Ausnahme; Studienaufenthalte und Produktionsstätten in anderen Kulturräumen eher üblich als außergewöhnlich. Durch den Fortschritt in Sachen Mobilität, Globalisierung, sowie Kommunikationstechnologien, nimmt die Zahl interkultureller Begegnungen rasant zu. Treffen Menschen verschiedener Kulturen aufeinander, können daraus Konflikte resultieren – es können aber auch ungewöhnliche kreative Prozesse in Gang gesetzt werden.

Das Seminar verfolgt die Bewusstmachung eigener kultureller Geprägtheit – und somit eine selbstbewusste Positionierung im globalen Kontext. Dazu gehört der Aufbau von Wissen über die kulturelle, sozio-ökologische, religiöse Ambiguität, Widersprüchlichkeit und Komplexität von Design sowie das Verständnis für tribale, milieugeprägte und unternehmerische Dynamiken von Design.

Üblicherweise werden ein bis zwei internationale Gäste zu Gesprächen in das Seminar eingeladen sowie als Hausarbeit eine kleine Studie/Umfrage im Freundes- und Bekanntenkreis durchgeführt. Das Seminar eignet sich ausgezeichnet zur Vor- oder Nachbereitung von Auslandsaufenthalten. Die Studierenden werden überdies in die grundlegende Literatur zum Thema Interkulturelles Management eingeführt, die sie mit Führungsaufgaben in interkulturellen Teams vertraut macht.

Kumartuli kalkutta bertsch

Werkstatt für heilige Skulpturen in Kalkutta

Kalender

19. Februar 2015 bis 22. Januar 2016
22 Januar 2016 Freitag

being (t)here / practice and identity

18:00 Uhr, Isenburger Schloss, linke Kapelle
Bildschirmfoto 2016 01 12 um 09 43 31
27 November 2015 Freitag

being (t)here

16:00 Uhr, Isenburger Schloss, rechte Kapelle
Emilie isabel 2
25 Juni 2015 Donnerstag

conversational watermapping. designforschung im dialog

19:30 Uhr, akademie für interdisziplinäre prozesse, Offenbach
Bertsch
19 Februar 2015 Donnerstag
150211 ausstellung poster solo

News

Imd leder 03 design1812
vor 8 Monaten

IMD bei Passagen 2017

Das Institut für Materialdesign (IMD) der HfG stellt Arbeiten des Grundstudiums im Rahmen der Passagen 2017 (16.–22. Januar 2017) in der Freiraum Galerie in Köln aus.

14291874 257876657944645 3864336287493061305 n
vor 12 Monaten

Wasserkonferenz in Chennai

Das Chennai Wasser Forum setzt sich vom 6.–8. Oktober 2016 multidisziplinär mit dem Thema Wasser auseinander. Georg Bertsch, Honorarprofessor für Interkulturelles Design an der HfG, hat die Konferenz mit organisiert und hält verschiedene Vorträge und Workshops.